Nikolausmarkt 2011

13. internationaler BDS Nikolausmarkt

94ad1c5f3b

Jetzt ist es soweit, der Nikolausmarkt wird international. Alle sprechen von Globalisierung, wir leben sie. Nein nicht zum Nachteil der Aichtaler Nikolausanhänger. Wir senden die positiven Signale.
Wir konnten französische Besucher aus unserer Partnerstadt Ligny begrüßen und hatten zum wiederholten Mal einen Teilnehmer aus Südtirol. Wie wird sich der Markt wohl entwickeln? Werden demnächst Asiaten mit ihren Kameras versuchen unseren Markt zu kopieren? Sicher wird ihnen das nicht gelingen, denn hier im Aichtal gibt es etwas, was sich nicht kopieren lässt. Es ist die Gemeinschaft, ja fast schon eine Familie. Eine Nikolausfamilie die sich aus Organisatoren, Ausstellern, Händlern, Hobbykünstlern und zahlreichen Gästen zusammensetzt. Kaum jemand vermag es zu beschreiben, aber alle fühlen sich wohl. Man nimmt Rücksicht aufeinander, bekommt Hilfe ohne nach zu fragen. Es ist ein Miteinander und Füreinander, schöner als in jeder Weihnachtsgeschichte. Da spielt die Drehorgel für einen guten Zweck, dort dreht das Kinderkarussell seine Runden. Ein Pferdefuhrwerk lädt zur Stadtbesichtigung ein, die Bibliothek zum stöbern.
Hier Gefilztes, Gedrechseltes und Punsch, dort Gutsle aus Omas Geheimrezept, Liköre von den Streuobstwiesen und Adventskränze die ihresgleichen suchen. Es erwärmt das Herz zu sehen mit wie viel Liebe und Hingabe gebastelt, gestrickt und gebunden wurde. Es lässt die Kinderaugen leuchten wenn der Nikolaus Süßes aus dem Sack zaubert und erfreut die Eltern wenn sie sehen wie ihre Kinder mit großem Geschick das Erlernte auf der Bühne vortragen.

Der BDS-Aichtal möchte sich ganz herzlich bei der Stadt Aichtal für die großzügige Unterstützung bedanken.
Wir danken:
– Der Freiwilligen Feuerwehr Grötzingen für ihre Unterstützung und die Engelsgeduld mit den Verkehrshindernissen der besonderen Art.
– Allen Teilnehmern für die großartige Vorbereitung und Mühe die zum Gelingen des Marktes beigetragen haben.
– Den vielen Marktbesuchern die diesen Markt zu einem besonderen Erlebnis haben werden lassen.
– Der evangelischen Kirche für das gute Miteinander und das Adventssingen, was so eine tolle Stimmung in den Markt zaubert.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer die durch ihren unermüdlichen Einsatz so einen einzigartigen Nikolausmarkt ermöglichen.

Für den Vorstand des BDS-Aichtal
Udo Kammler
Schriftführer

Bericht veröffentlicht am: